Archiv für die Kategorie ‘Jeep’

ADAC Offroad-Training Lüneburg

Bei dem 4×4 sollte man wie bei Tieren auf artgerechte Haltung achten. Auch wenn ein Jeep Grand Cherokee im Innenraum den wohnlichen Charme eines Oberklasse-SUVs versprüht, mit seinen Sperren, dem Untersetzungsgetriebe und der dank Luftfederung beachtlichen Bodenfreiheit will er die Straßen verlassen. Und wenn nicht er, dann der Fahrer, oder zumindest ich.

Somit gab es Anfang Mai den ersten Auslauf in Form eines ADAC Offroad-Trainings auf dem Fahrsicherheitsgelände in Lüneburg. Im Gegensatz zu den Berichten zu den Motorrad-Trainings mache ich es mir diesmal einfacher: die Impressionen gibt es in Form eines zusammengeschnittenen Videos. Aufgrund des großen Weitwinkels der GoPro wirken die Steigungen zwar deutlich flacher als sie es vor Ort dann tatsächlich sind – einen guten Eindruck von dem, was einen erwartet, sollte das Video trotzdem geben.

(more…)

Uconnect Update für den Jeep Grand Cherokee

Besitzer neuerer Jeep Grand Cherokee’s wissen: ein aktueller Smart TV bietet weniger Einstellungsmöglichkeiten als das Uconnect System im Jeep. Wer sich entschieden hat, ob und wenn ja wie lang sich die Scheinwerfer nach welchem Ereignis einschalten sollen, wie viel Toleranz der Fahrer wünscht, bevor eine Damenstimme auf eine Diskrepanz zwischen der Fahrzeuggeschwindigkeit und den Schildern am Straßenrand hinweist und ob sich die Lenkradheizung bei tiefen Temperaturen automatisch einschalten soll, kommt irgendwann zu der Information über den Versionsstand von Software und Kartenmaterial.

Im Fall des Kartenmaterials zeigt sich Jeep bislang unpässlich, dafür darf sich der Jeep Besitzer auch ohne Werkstattbesuch über neue Softwareversionen freuen (vermutlich gilt das auch für andere Besitzer von FCA-Fahrzeugen, die Uconnect Systeme nutzen). Was braucht es dazu: Internet, einen PC mit Browser, einen USB Stick mit mindestens 4 GB Speicher sowie ein Uconnect System. Grundlegende Englischkenntnisse können nicht schaden, ein Linguistik-Studium ist nicht nötig.

Über das YouTube-Video gelangt man zu einer englisch-sprachigen Einführung, was für das Update zu tun ist. Wer die Anweisungen im Video nachvollzieht, sollte zum Ziel kommen. Eine deutschsprachige, etwas ausführlichere Anleitung gibt es hier.

(more…)