Rolltec 1795 == Möhlenhoff AA 2004

Nur für den Fall, dass jemand eine Fußbodenheizung von SST-Rolltec hat; vor dem Problem steht, dass ihm ein oder mehrere Stellantriebe vom Typ Rolltec 1795 kaputt gegangen sind und er bei seinen Internet-Recherchen feststellt, dass es diese Antriebe nicht mehr zu geben scheint. Der Rolltec 1795 ist ein 230V Antrieb (das ist noch einfach) vom Typ “stromlos geschlossen” (empirisch ermittelt; durch alte Prospekte nach längerer Zeit bestätigt). Der passende Adapter für das Rolltec-Stellventil ist der VA80.

Sofern sich dieser Jemand die gut einstündige Recherche im Internet sparen will: der passende Antrieb ist ein Möhlenhoff AA 2004. Der AA 2004 ist der Nachfolger des AA 2001, der der Nachfolger des baugleichen Rolltec 1795 ist.

Wer diese Antriebe nicht benötigt, wird mit dieser Information vermutlich wenig anfangen können.

5 Kommentare zum Artikel “Rolltec 1795 == Möhlenhoff AA 2004”

  1. Hallo,

    war schon am verzweifeln, danke für den großartiken Tip. Grüße Nik

  2. Mein Stellantrieb “Rolltec 1795″ ist kaput gegangen. Das kann ich im Internet nicht finden. Bist du sicher, dass der Nachfolger”Möhlenhoff AA 2004” das gleiche Antrieb ist? Nicht, dass ich was falsches bestelle. Grüße

    • Ich bin auch nur ein privater Nutzer der Stellantriebe, alle Aussagen zu diesem Thema sind ohne Gewähr. Bei mir hat der AA 2004 jedenfalls gepasst :-)

  3. Hallöchen,

    habe ebenso in meinem privaten Haushalt das Problem mit einem defekten Stellantriebe vom Typ Rolltec 1795 . Ein super wertvoller Hinweis. Danke, Danke

    LG
    Heiko

  4. Hallo,
    bin auf der Suche nach dem richtigen Raumthermostat! Stellantrieb AA 2001 Nachfolger AA 2004.
    Bisheriger Typ 8-E90-52-132 Möhlenhoff Raumthermostat.
    Danke für eure Info
    Gruß Berni

Schreibe einen Kommentar


Beim Speichern ihres Kommentars wird auch ihre IP Adresse gespeichert (nur für den Website-Betreiber einsehbar)!